close
DE  EN
DE  EN
171020_W&I Practical Pointers

Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte veranstalteten mit MARSH Österreich „Practical Pointers – W&I Insurance“. Moderiert von Vavrovsky Heine Marth Partner Philipp Strasser diskutierten Dr. Dennis Froneberg, AIG Europe Limited (Frankfurt), Dr. Sven Förster, Norton Rose Fulbright LLP (München) und Marian Joraschkewitz, Marsh GmbH (Frankfurt) am 19. Oktober 2017 im Wiener Szene-Restaurant Konstantin Filippou zum Thema „Warranty & Indemnity Insurance“ (W&I Versicherung).

[...]
171019_VA_ErfolgrGF

Soeben erschienen: Nikolaus Vavrovsky - Der erfolgreiche Geschäftsführer (2. Auflage). Die Aufgaben eines Geschäftsführers sind ebenso vielfältig, wie die Risiken denen er unterliegt. In der zweiten vollständig überarbeiteten Auflage seines Praxishandbuchs bietet Vavrovsky Heine Marth Partner Nikolaus Vavrovsky einen Überblick über die Rechte und Pflichten eines Geschäftsführers, über Haftungsfragen, verwaltungsstrafrechtliche Verantwortlichkeit, den Krisenfall Insolvenz und Sanierung, Vertragsrecht und vieles mehr. Der unverzichtbaren Arbeitsbehelf ist im Manz-Verlag erschienen und ist ab sofort erhältlich.

[...]
171018_Lernfabrik

Vavrovsky Heine Marth unterstützt junge Flüchtlinge auf dem Weg ins Berufsleben. Seit sechs Jahren arbeitet der Verein „the CONNECTION“ mit jungen Flüchtlingen und begleitet sie bei ihrer Integration, der Planung ihrer Zukunft und ihrem Berufseinstieg in Österreich. Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwältin Laura Weissel und Senior Associate Nina Mösinger tragen ab Donnerstag, 19. Oktober 2017, im Rahmen der CONNECTION-Lernfabrik zu unterschiedlichen rechtlichen Themen vor, die für den Berufseinstieg der Kursteilnehmer wichtig sind.

[...]
171013_UBER

Vavrovsky Heine Marth erzielt unter Federführung von Dieter Heine neuerlich Erfolge in Sachen Taxi vs UBER vor dem OLG Wien. In einer weiteren Entscheidung bestätigt das Oberlandesgericht (OLG) Wien eine zweite Einstweilige Verfügung des Handelsgericht Wiens, gegen Wiener Mietwagenunternehmen, deren Fahrer UBER-Fahrten durchführen. In seiner Entscheidung beschäftigt sich das OLG Wien genau mit dem zwischen UBER und den Mietwagenunternehmen geschlossenen Dienstleistungsvertrag und kommt zum Schluss, dass die Vermittlung die UBER vornimmt, bei der letztlich der Fahrer den Beförderungsauftrag annimmt eine Umgehung der rechtlichen Vorgaben darstellt. Mit dieser Entscheidung hat Vavrovsky Heine Marth unter Federführung des Kanzleipartners Dieter Heine einen großen Erfolg in Sachen Taxi vs UBER erzielt.

Wir sind eine Wirtschaftskanzlei mit Standorten in Wien und Salzburg. Wir bieten maßgeschneiderte und umsetzbare Lösungen für Unternehmen jeder Größe und Private Clients. Erstklassige juristische Expertise und branchenübergreifendes Know-how sind für uns ebenso selbstverständlich, wie zuverlässige und professionelle Beratungsleistung.

Wir handeln transparent, flexibel und innovativ. Als Ihre Anwälte antizipieren wir künftige Entwicklungen, gehen auch unkonventionelle Wege und erzielen nachhaltige Ergebnisse. Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Effizienz haben dabei oberste Priorität. Wir entwickeln uns für Sie weiter.

 

 

Partner / Sponsor

 
Moot Court Zivilrecht  Moot Court Zivilrecht 2017            Special Olympics     Herzkinder

 

 

Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte GmbH
Fleischmarkt 1, 1010 Wien, Österreich, T +43 1 512 03 53, F +43 1 512 03 53 40, office.wien[at]vhm-law.at
Mozartplatz 4, 5020 Salzburg, Österreich, T +43 662 84 95 16, F +43 662 84 95 16 25, office.salzburg[at]vhm-law.at