close
DE  EN
DE  EN

Versicherungsrecht

Vavrovsky Heine Marth zählt namhafte nationale und internationale (Rück)Versicherer sowie industrielle und institutionelle Kunden zu ihren Mandanten. VHM vertritt Versicherer-Interessen sowohl in versicherungsvertragsrechtlichen und aufsichtsrechtlichen Fragen als auch bei der Zeichnung von Risken (Underwriting). Unser Leistungsspektrum reicht von der Vertretung in Haftungs- und Deckungsstreitigkeiten, über die Regressführung bis hin zur Tätigkeit als sogenannte Monitoring Counsel in der Großschadensabwicklung (major loss; „Sockelverteidigung“). Außerdem vertreten wir in versicherungsrelevanten Schiedsverfahren, Prozessen und außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren.

 

Vavrovsky Heine Marth vertritt Interessen von Versicherern in der

  • Vermögensschaden-/Berufshaftpflicht (Ärzte, WAG/BWG-Segment, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Architekten/Ziviltechniker)
  • Betriebsunterbrechung, Betriebshaftpflicht, Industrieschaden
  • Sachversicherung (Immobilien)
  • Produkthaftung
  • Warranty & Indemnity Insurance (W&I) (Transactional Risk Insurance, TRI; M&A-Versicherung)
  • Financial Lines/Specialty Lines (D&O, E&O/PI, Prospekthaftung/POSI)
  • Kredit-und Garantieversicherung
  • Kfz-Haftpflicht, Rechtschutz

 

Ihr Ansprechpartner: Philipp Strasser

Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte GmbH
Fleischmarkt 1, 1010 Wien, Österreich, T +43 1 512 03 53, F +43 1 512 03 53 40, office.wien[at]vhm-law.at
Mozartplatz 4, 5020 Salzburg, Österreich, T +43 662 84 95 16, F +43 662 84 95 16 25, office.salzburg[at]vhm-law.at